Apfel und Amsel. Das Konzert

Donnerstag, 28.06.2018, 20.00 Uhr

Institut Français (DFKI), Theaterstr. 67, 52062 Aachen

Eintritt AK: 7,00 € / 5,00 € erm.

 

Apfel und Amsel / Merle et Pomme – Lesung und Gespräch

Im Vorfeld der Eröffnungsveranstaltung „Apfel und Amsel. Das Konzert“ ist der Lyriker Jürgen Nendza  mit seinen beiden Übersetzerinnen Vera Wunsch und Céline Letawe (Universität Lüttich) im Gartensaal des Institut Français Aachen zu Gast. Mit ihnen spricht er über die Schwierigkeiten und das Glück des Übersetzens und stellt dabei seinen zweisprachigen Gedichtzyklus vor, den der französische Komponist Patrick Otto vertont hat.

Jürgen Nendza, geboren 1957 in Essen, veröffentlichte zahlreiche Gedichtbände sowie Hörspiele, Radio-Features und Erzählungen. Für seine Gedichte wurde er mehrfach ausgezeichnet.

Aktuell ist Jürgen Nendza der Christian-Wagner-Preis des Jahres 2018 für sein lyrisches Lebenswerk zugesprochen worden.

Der Preis ist mit 10 000 € dotiert und wird am 17. November 2018 in Leonberg verliehen. Auslober ist die Christian-Wagner-Gesellschaft.

Zuletzt erschienen seine Gedichtbände Apfel und Amsel (2012, 2014) und Mikadogeäst. Gedichte aus 20 Jahren (2015) sowie Picknick (2017) jeweils im Poetenladen Verlag.

Informationen

Datum: Donnerstag, 28. Juni 2018
Uhrzeit: 20.00 Uhr
Ort: Institut Français (DFKI), Theaterstr. 67, 52062 Aachen
Eintritt: AK: 7,00 € / 5,00 € erm.



black_fill

across the borders 2018 ist Teil des
Rheinischen Kultursommers
www.rheinischer-kultursommer.de

Logo Rheinischer Kultursommer


Wir danken unseren Förderern,
Sponsoren und Kooperationspartnern
:

2018_Logos_Sponsoren_ATB_2018_316