Infostelle Haus Löwenstein (c) Andreas Herrmann

Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Die Route Charlemagne weist neue Wege

Aachen entdecken

Die Route Charlemagne führt durch das einzigartige kulturelle Erbe Aachens: die Pfalz Karls des Großen inmitten der Altstadt. Mittelpunkt der Route wird das Centre Charlemagne am Katschhof sein, das die Geschichte Karls und die Geschichte Aachens lebendig werden lässt. Es entsteht zwischen den beiden wichtigsten Bauwerken der Stadt: Dom und Rathaus.

Karl der Große damals und heute

Auch die übrigen Stationen der Route Charlemagne sind herausragende Orte im Zentrum Aachens. Sie widmen sich Themen, die unsere Gegenwart mit der Zeit Karls des Großen verbinden: Geschichte, Wissenschaft, Macht, Religion, Medien, Wirtschaft und nicht zuletzt: Europa. Ein interaktiver Guide, der Aixplorer, wird die Besucher auf ihrem Weg durch die Stadt und die Stationen begleiten.

Maurer United Architects Maastricht gestalteten die innovative Inneneinrichtung im historischen Umfeld des Haus Löwenstein.

Infostelle der Route Charlemagne

Die Infostelle im historischen Haus Löwenstein ist geschlossen.

 

Logo Ministerium für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen

 
    
Logo Europäischer Fonds für regionale Entwicklung