Die Route Charlemagne
Entdecken Sie Aachen
auf den Spuren Karls des Großen

Willkommen auf der Route Charlemagne. Sie führt zu bedeutenden Orten der Stadt Aachen und erzählt Geschichte und Geschichten Aachens als europäische Stadt und als Stadt der Wissenschaft.

Namensgeber der Route ist Karl der Große, der um 800 in Aachen seinen bevorzugten Herrschaftssitz errichtete - als Mittelpunkt eines Reiches, das sich über weite Teile des europäischen Kontinents erstreckte.

Route Charlemagne interaktiv - Rundgang starten

Aktuelles

Mitbring-Aktion

Aquensien nennen Fachleute Objekte, die für Aachen – Aquis Grana - und seine Geschichte stehen. Und da das Centre Charlemagne Aachens neues Stadtmuseum ist, gehören solche Aquensien in seine Sammlung. Bis zum 20. März 2015 kann jeder von Dienstag bis Freitag zwischen 11 und 17 Uhr Aquensien ins Centre Charlemagne bringen. Dort werden sie registriert und bis zum 29. März 2015 ausgestellt.

mehr